Ulrich von Hutten gegen Desiderius Erasmus, und Desiderius Erasmus gegen Ulrich von Hutten. Zwey Streitschriften aus dem sechzehnten Jahrhundert. Aus dem Lateinischen übersetzt, mit den nöthigen historischen Notizen versehen und beurtheilt von Johann Jakob Stolz, Bürger zu Zürich

49,00 

Ulrich von Hutten gegen Desiderius Erasmus, und Desiderius Erasmus gegen Ulrich von Hutten. Zwey Streitschriften aus dem sechzehnten Jahrhundert. Aus dem Lateinischen übersetzt, mit den nöthigen historischen Notizen versehen und beurtheilt von Johann Jakob Stolz, Bürger zu Zürich

1 vorrätig

Artikelnummer: W0708092 Kategorie:

Beschreibung


Ulrich von Hutten gegen Desiderius Erasmus, und Desiderius Erasmus gegen Ulrich von Hutten. Zwey Streitschriften aus dem sechzehnten Jahrhundert. Aus dem Lateinischen übersetzt, mit den nöthigen historischen Notizen versehen und beurtheilt von Johann Jakob Stolz, Bürger zu Zürich Aarau, bey Heinrich Remigius Sauerländer, 1813. 282 S.
Pappband der Zeit (Hardcover).
Der Einband berieben und bestoßen, Notizen von alter Hand auf Innendeckel, Besitzvermerke auf Titel, das Papier etwas braunfleckig, die Ränder unbeschnitten, wenige Anstreichungen von alter Hand.

Bestellnummer: W0708092