(Prechtl, Maximilian)
Antwort auf das Sendschreiben Dr. Martin Luthers an den neuesten Herausgeber seiner Streitschrift: das Papstthum zu Rom vom Teufel gestiftet. Von dem Verfasser des Seitenstückes zur Weisheit Dr. Martin Luthers. 2. Auflage. Sulzbach, Seidel, 1818. 94 S. Angebunden: Abgedrungene Antwort auf das zweyte Sendschreiben Dr. Martin Luthers an den neuesten Herausgeber seiner Streitschrift: das Papstthum zu Rom vom Teufel gestiftet. Von dem Verfasser des Seitenstückes zur Weisheit Dr. Martin Luthers. Sulzbach, Seidel, 1818. 110 S.

18,00 

(Prechtl, Maximilian) Antwort auf das Sendschreiben Dr. Martin Luthers an den neuesten Herausgeber seiner Streitschrift: das Papstthum zu Rom vom Teufel gestiftet. Von dem Verfasser des Seitenstückes zur Weisheit Dr. Martin Luthers. 2. Auflage. Sulzbach, Seidel, 1818. 94 S. Angebunden: Abgedrungene Antwort auf das zweyte Sendschreiben Dr. Martin Luthers an den neuesten Herausgeber seiner Streitschrift: das Papstthum zu Rom vom Teufel gestiftet. Von dem Verfasser des Seitenstückes zur Weisheit Dr. Martin Luthers. Sulzbach, Seidel, 1818. 110 S.

1 vorrätig

Artikelnummer: D0312817 Kategorie:

Beschreibung

(Prechtl, Maximilian)
Antwort auf das Sendschreiben Dr. Martin Luthers an den neuesten Herausgeber seiner Streitschrift: das Papstthum zu Rom vom Teufel gestiftet. Von dem Verfasser des Seitenstückes zur Weisheit Dr. Martin Luthers. 2. Auflage. Sulzbach, Seidel, 1818. 94 S. Angebunden: Abgedrungene Antwort auf das zweyte Sendschreiben Dr. Martin Luthers an den neuesten Herausgeber seiner Streitschrift: das Papstthum zu Rom vom Teufel gestiftet. Von dem Verfasser des Seitenstückes zur Weisheit Dr. Martin Luthers. Sulzbach, Seidel, 1818. 110 S.
Broschiert.
Bibliotheksexemplar. Einband bestoßen und berieben. Unbeschnitten. Innen etwas gebräunt..

Bestellnummer: D0312817