Lucas, Paul
Reise nach der Levante, Darinn unter andern Merckwürdigkeiten/ auch der Allerneueste Zustand von Ober-Egypten/ Nemlich von Cairo an/ biß zu den Berühmten Wasser-Fällen des Nil-Flusses getreulich angezeiget; Anbey eine Pünctliche Carte dieses Strohmes/ dergleichen niemals gesehen worden/ in Kupfer gestochen. / Auß dem Frantzösischen des Sieur Paul Lucas, ins Hochteutsche übergesetzet von M. V** (Ludwig Friedrich Vischer). Hamburg, Wiering, 1707. 8 Bl., 165, 1 S. 1 gef. Karte (Ausriss am unteren Rand, mit Textverlust). – ANGEBUNDEN: Ders., Reise nach der Levante, Vorstellend Den allerneuesten Zustand Von Armenien, Persien, Türckey und Griechen-Land/ In den Jahren 1701 biß 1704 mit curieusen so wohl natürlich- als politischen Anmerckungen abgelegt und beschrieben von Sieur Paul Lucas, Als eine Suite dessen bereits gedruckten Reise nach Ober-Egypten etc. Hamburg, Wiering, 1708. 8 Bl., 209 S., 4 Bl. – ANGEBUNDEN: Maundrell, Henry, Gantz Neue Reise-Beschreibung nach dem Gelobten Lande. Darinnen Die jetzige Beschaffenheit und der aller-neueste Zustand Des Heiligen Landes/ Und aller darinnen Sehenswürdigen Städte/ auch anderer in Heil. Schrifft vorkommenden Oerther befindlich / Welche Im Jahr 1700. mit möglichster Observantz verrichtet/ und in Englischer Sprache beschrieben/ auch in verschiedenen Kupfern vorgestellet/ M. Henrich Maundrell, Prediger der Engl. Comp. zu Aleppo. Hamburg, Liebernickel, 1706. 8 Bl., 206 S., Frontispiz (mit Nebentitel: Reise von Aleppo nach Jerusalem ), 9 teils gefaltete Bl. – ANGEBUNDEN: Le Guat, Francois, Hn. Francisci Leguat, eines Frantzosen und seiner Gefehrten, Reisen und Wunderliche Begebenheiten nach zweyen unbewohnten Ost-Indischen Insuln: Nebst Einer Erzehlung der merckwürdigsten Dinge, die Sie auf der Insul Mauritii, zu Batavia, an dem Cap der guten Hoffnung, auf der Insul S. Helena und andern Orthen angemercket haben; Alles mit Land-Carten und Figuren versehen. 15 Bl., 400 S., 16 Bl. Frontispiz, 1 Karte, 29 Kupferstiche. (FEHLT Seite 75/76. Tafel S. 300/301 mit seitlichem Abriß, ca. ein Drittel Bildverlust. Tafel S. 302/303 mit seitlichem Abriß, ca. ein Fünftel Bildverlust. Blatt 7 des Registers mit Einriß, ohne Textverlust)

2.400,00 

Lucas, Paul Reise nach der Levante, Darinn unter andern Merckwürdigkeiten/ auch der Allerneueste Zustand von Ober-Egypten/ Nemlich von Cairo an/ biß zu den Berühmten Wasser-Fällen des Nil-Flusses getreulich angezeiget; Anbey eine Pünctliche Carte dieses Strohmes/ dergleichen niemals gesehen worden/ in Kupfer gestochen. / Auß dem Frantzösischen des Sieur Paul Lucas, ins Hochteutsche übergesetzet von M. V** (Ludwig Friedrich Vischer). Hamburg, Wiering, 1707. 8 Bl., 165, 1 S. 1 gef. Karte (Ausriss am unteren Rand, mit Textverlust). – ANGEBUNDEN: Ders., Reise nach der Levante, Vorstellend Den allerneuesten Zustand Von Armenien, Persien, Türckey und Griechen-Land/ In den Jahren 1701 biß 1704 mit curieusen so wohl natürlich- als politischen Anmerckungen abgelegt und beschrieben von Sieur Paul Lucas, Als eine Suite dessen bereits gedruckten Reise nach Ober-Egypten etc. Hamburg, Wiering, 1708. 8 Bl., 209 S., 4 Bl. – ANGEBUNDEN: Maundrell, Henry, Gantz Neue Reise-Beschreibung nach dem Gelobten Lande. Darinnen Die jetzige Beschaffenheit und der aller-neueste Zustand Des Heiligen Landes/ Und aller darinnen Sehenswürdigen Städte/ auch anderer in Heil. Schrifft vorkommenden Oerther befindlich / Welche Im Jahr 1700. mit möglichster Observantz verrichtet/ und in Englischer Sprache beschrieben/ auch in verschiedenen Kupfern vorgestellet/ M. Henrich Maundrell, Prediger der Engl. Comp. zu Aleppo. Hamburg, Liebernickel, 1706. 8 Bl., 206 S., Frontispiz (mit Nebentitel: Reise von Aleppo nach Jerusalem ), 9 teils gefaltete Bl. – ANGEBUNDEN: Le Guat, Francois, Hn. Francisci Leguat, eines Frantzosen und seiner Gefehrten, Reisen und Wunderliche Begebenheiten nach zweyen unbewohnten Ost-Indischen Insuln: Nebst Einer Erzehlung der merckwürdigsten Dinge, die Sie auf der Insul Mauritii, zu Batavia, an dem Cap der guten Hoffnung, auf der Insul S. Helena und andern Orthen angemercket haben; Alles mit Land-Carten und Figuren versehen. 15 Bl., 400 S., 16 Bl. Frontispiz, 1 Karte, 29 Kupferstiche. (FEHLT Seite 75/76. Tafel S. 300/301 mit seitlichem Abriß, ca. ein Drittel Bildverlust. Tafel S. 302/303 mit seitlichem Abriß, ca. ein Fünftel Bildverlust. Blatt 7 des Registers mit Einriß, ohne Textverlust)

1 vorrätig

Artikelnummer: Q0411387 Kategorie:

Beschreibung

Lucas, Paul
Reise nach der Levante, Darinn unter andern Merckwürdigkeiten/ auch der Allerneueste Zustand von Ober-Egypten/ Nemlich von Cairo an/ biß zu den Berühmten Wasser-Fällen des Nil-Flusses getreulich angezeiget; Anbey eine Pünctliche Carte dieses Strohmes/ dergleichen niemals gesehen worden/ in Kupfer gestochen. / Auß dem Frantzösischen des Sieur Paul Lucas, ins Hochteutsche übergesetzet von M. V** (Ludwig Friedrich Vischer). Hamburg, Wiering, 1707. 8 Bl., 165, 1 S. 1 gef. Karte (Ausriss am unteren Rand, mit Textverlust). – ANGEBUNDEN: Ders., Reise nach der Levante, Vorstellend Den allerneuesten Zustand Von Armenien, Persien, Türckey und Griechen-Land/ In den Jahren 1701 biß 1704 mit curieusen so wohl natürlich- als politischen Anmerckungen abgelegt und beschrieben von Sieur Paul Lucas, Als eine Suite dessen bereits gedruckten Reise nach Ober-Egypten etc. Hamburg, Wiering, 1708. 8 Bl., 209 S., 4 Bl. – ANGEBUNDEN: Maundrell, Henry, Gantz Neue Reise-Beschreibung nach dem Gelobten Lande. Darinnen Die jetzige Beschaffenheit und der aller-neueste Zustand Des Heiligen Landes/ Und aller darinnen Sehenswürdigen Städte/ auch anderer in Heil. Schrifft vorkommenden Oerther befindlich / Welche Im Jahr 1700. mit möglichster Observantz verrichtet/ und in Englischer Sprache beschrieben/ auch in verschiedenen Kupfern vorgestellet/ M. Henrich Maundrell, Prediger der Engl. Comp. zu Aleppo. Hamburg, Liebernickel, 1706. 8 Bl., 206 S., Frontispiz (mit Nebentitel: Reise von Aleppo nach Jerusalem ), 9 teils gefaltete Bl. – ANGEBUNDEN: Le Guat, Francois, Hn. Francisci Leguat, eines Frantzosen und seiner Gefehrten, Reisen und Wunderliche Begebenheiten nach zweyen unbewohnten Ost-Indischen Insuln: Nebst Einer Erzehlung der merckwürdigsten Dinge, die Sie auf der Insul Mauritii, zu Batavia, an dem Cap der guten Hoffnung, auf der Insul S. Helena und andern Orthen angemercket haben; Alles mit Land-Carten und Figuren versehen. 15 Bl., 400 S., 16 Bl. Frontispiz, 1 Karte, 29 Kupferstiche. (FEHLT Seite 75/76. Tafel S. 300/301 mit seitlichem Abriß, ca. ein Drittel Bildverlust. Tafel S. 302/303 mit seitlichem Abriß, ca. ein Fünftel Bildverlust. Blatt 7 des Registers mit Einriß, ohne Textverlust) 8vo.
Pappband der Zeit (Hardcover).
Die Deckel und der Rücken stark berieben, die Ecken bestoßen, Vordergelenk etwas gelockert, der in der Mitte gebrochene Rücken bereits von älterer Hand mit Leinen unterlegt, Besitzvermerk auf vorderem Innendeckel, das Papier durchgehend etwas gebräunt, aber weitgehend fleckenfrei.

Bestellnummer: Q0411387