In den 1930er Jahren hat ein Kind begonnen, ein Geschäftsbuch oder Kassenbuch aus den 1920er Jahren auf ca. 500 Seiten – und damit komplett – mit Ausschnitten aus zeitgenössischen Bilderbüchern und Kind gerechten Zeitschriften collagenartig zu bekleben. Es handelt sich um Karikaturen, Reiseberichte, Abenteuerberichte, Naturszenen, Tierbilder, Heldenfiguren etc.., ergänzt durch Handzeichnungen und ist in dieser Zusammenstellung ein Unikat. Es bildet Teile der Kinderbuch- und Kinderzeitschriftenliteratur der Zeit durch die Sicht und die Phantasiewelt eines Kindes ab. Was einem Mädchen ein Poesiealbum war, war einem Jungen dieses Buch – Ein Heiligtum – wie auf dem Vorsatzblatt in Erwachsenenschrift zu lesen ist.

250,00 

In den 1930er Jahren hat ein Kind begonnen, ein Geschäftsbuch oder Kassenbuch aus den 1920er Jahren auf ca. 500 Seiten – und damit komplett – mit Ausschnitten aus zeitgenössischen Bilderbüchern und Kind gerechten Zeitschriften collagenartig zu bekleben. Es handelt sich um Karikaturen, Reiseberichte, Abenteuerberichte, Naturszenen, Tierbilder, Heldenfiguren etc.., ergänzt durch Handzeichnungen und ist in dieser Zusammenstellung ein Unikat. Es bildet Teile der Kinderbuch- und Kinderzeitschriftenliteratur der Zeit durch die Sicht und die Phantasiewelt eines Kindes ab. Was einem Mädchen ein Poesiealbum war, war einem Jungen dieses Buch – Ein Heiligtum – wie auf dem Vorsatzblatt in Erwachsenenschrift zu lesen ist.

1 vorrätig

Artikelnummer: U05201403 Kategorie:

Beschreibung


In den 1930er Jahren hat ein Kind begonnen, ein Geschäftsbuch oder Kassenbuch aus den 1920er Jahren auf ca. 500 Seiten – und damit komplett – mit Ausschnitten aus zeitgenössischen Bilderbüchern und Kind gerechten Zeitschriften collagenartig zu bekleben. Es handelt sich um Karikaturen, Reiseberichte, Abenteuerberichte, Naturszenen, Tierbilder, Heldenfiguren etc.., ergänzt durch Handzeichnungen und ist in dieser Zusammenstellung ein Unikat. Es bildet Teile der Kinderbuch- und Kinderzeitschriftenliteratur der Zeit durch die Sicht und die Phantasiewelt eines Kindes ab. Was einem Mädchen ein Poesiealbum war, war einem Jungen dieses Buch – Ein Heiligtum – wie auf dem Vorsatzblatt in Erwachsenenschrift zu lesen ist. 4to.
Originalhalbleinen (Hardcover).
Einband etwas fleckig, die Bezeichnung – Konto Korrent Konto- auf dem Vorderdeckel ist abgerieben. Kanten und Ecken berieben und bestoßen, Bindung fest. Mit Gebrauchsspuren, dennoch gut. Fotos auf Anfrage möglich.

Bestellnummer: U05201403